Kapitel 24 – Grüne Seelen

Zu diesem Kapitel gibt es nur noch die Kommentare zu lesen, Begründung siehe hier.
Online sind noch die Kapitel 1 – 20.
Zu Kapitel 1 geht es hier.

Advertisements

7 Antworten to “Kapitel 24 – Grüne Seelen”

  1. april Says:

    Du schreibst ziemlich am Anfang:

    Wir konnten nicht mehr am Ende des Tages Wunder und Schrecken Revue passieren lassen, keine Worte mehr im Dunkeln austauschen, …

    und ich habe im ersten Moment nicht verstanden, warum. Später erklärst du es.
    Unter dem Bild schreibst du

    Daran hielten wir uns nun, überlegten Abends, was er alles enthalten und ob er sich gelohnt hatte.

    Das empfinde ich ein klein wenig als widersprüchlich.
    Übrigens: abends (klein)
    Ich schreibe das alles nur, weil du das ausdrücklich so wünschst und hoffe, es ist OK.
    Und das alles ändert nichts daran, dass ich deinen Roman ganz wunderbar finde, so voller Lebenskunst.
    Übrigens: die meisten deiner Überschriften sind ebenso poetisch wie der ganze Text.

  2. Brigitte Says:

    Der „zitronenfalterbevölkerte“ duftende Morgen – das ist mir fast ein klein wenig zu viel. Jedoch muss dich das nicht stören, ich bin einfach zu realistisch.

    Den Titel wiederum finde ich sehr gelungen.

    Lieben Gruss, Brigitte

  3. Eva Says:

    Deine Sätze sind für mich so schön zu lesen. Ich bin gespannt auf jeden neuen Satz. Es macht richtig süchtig 😉

    Danke!
    Und ich freu mich auf mehr!

  4. syntaxia Says:

    Der Schluss sorgte für eine ordentliche Gänsehaut, liebe Finn.
    Wie schön du dies und viele Stellen im Kapitel beschrieben hast!! 🙂
    Wieder ein toller Bogen, der die Spannung auf mehr erhält!

    ..grüßt dich syntaxia herzlich

    P.S.:
    Im Absatz direkt über dem feinen Bild hast du geschrieben:
    „..und holte uns aus wieder auf den Boden zurück..“

  5. Finn Says:

    Vielen Dank, Ihr Lieben, ich habe die genannten Mängel behoben, hoffe ich. Ihr seid wirklich eine große Hilfe!!!
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
    Finn

  6. Bärbel Says:

    Ich komme immer wieder gerne zum Lesen vorbei – die Spannung steigt 🙂

    Gruß Bärbel

  7. ahora Says:

    Liebe Finn, Dein Stil ist einzigartig und spannend.
    Ich bin weiterhin schwer beeindruckt.

    Liebe Grüße
    Barbara


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: